07131 / 5943940

info@mein-augenarzt.de

Ästhetik
BOTOX

Die Behandlung mit BOTOX

Wird BOTOX® am Hals und im Gesicht injiziert, hilft dieses die Haut zu glätten und Falten zu bekämpfen.

Das Entstehen von Falten ist zunächst ein vollkommen natürlicher Prozess der Alterung. Häufiges und unbewusstes Zusammenziehen (Kontraktion) der Gesichtsmuskeln legt die Haut in Furchen. Die entstehenden Gesichtsfalten führen im Laufe der Zeit zu Brüchen im Kollagenfasergerüst. Mit den Jahren sind diese auch bei entspannten Muskeln sichtbar.

In der meist ungewollten Folge, werden Sie von ihrem Gegenüber als erschöpft, zornig oder traurig wahrgenommen. Die Behandlung mit Botox® kann an dieser Stelle Abhilfe verschaffen, in dem die Bildung der Mimik- Falten verhindert wird.

Häufige Gründe von Patienten, für die Behandlung mit Botox® sind dementsprechend:

  • Wunsch nach einem jüngeren Erscheinungsbild und einem entspannteren Gesichtsausdruck
  • Behandlung von „Zornesfalten“, welche häufig den fälschlichen Eindruck vermitteln, sie seien verärgert oder angespannt.

Der weithin bekannte Handelsname Botox® steht übrigens als Abkürzung für das gentechnisch hergestellte Protein Botulinumtoxin Typ A. Je nach Hersteller und Vertriebsunternehmen ist das Botulinumtoxin Typ A aber auch unter den Namen Xeomin®, Vistabel®, Dysport® zu finden. Seinen natürlichen Ursprung hat das Protein im Bakterium Clostridium Botulinum.

Besonderheiten der Behandlung mit Botox

Die Behandlung mit BOTOX gestaltet sich heute als kurzer Routine-Termin.

  • Durchführung: Ambulant
  • Narkose: keine
  • Behandlungsdauer: 10 Minuten
  • Gesellschaftsfähigkeit: 30 Minuten
  • Wirkdauer: etwa 3 Monate

Nebenwirkungen und Empfehlungen

Als mögliche Begleiterscheinungen der Behandlung mit BOTOX® gelten Blutergüsse an der Einstichstelle.

Empfehlungen:

  • Am Behandlungstag sollte sportliche Betätigung, Saunagänge und Sonnenbaden vermieden werden.
  • Bei Bestehen einer Schwangerschaft ist von einer Botox® Behandlung abgeraten.

Sie sind an einer Behandlung mit Botox® interessiert? Gerne sind wir in einem persönlichen Gespräch mit umfassender Beratung für Sie da.

Ihr Spezialist
Dr. med. Rudolf Berret

Bereits während des Studiums der Humanmedizin entwickelte Dr. Berret ein besonderes Interesse und Faszination an der Augenheilkunde. Bevor wir Ihn im Jahr 2011 in Heilbronn und Umgebung willkommen heißen durften, sammelte er als Fach- und leitender Oberarzt vielfältige Erfahrungen und entwickelte sein Wissen konstant weiter.
Mehr erfahren